Abend der Künste in Lübbecke

Im Seminar „Videojournalisten“ produzierten die Teilnehmenden einen kurzen Bericht über die „Nacht der Künste“ am 29.09.2017 in Lübbecke. Im Rahmen des Seminars entwickelten die Teilnehmenden den geplanten Ablauf des Abends und ein damit verbundenes Drehkonzept, und eigneten sich die technischen Fähigkeiten zur Umsetzung an.

Die Teilnehmenden führten Regie, setzten die Kamera ein, entwickelten Kommentare und sprachen sie ein, und übernahmen Teile des Videoschnitts. Unterstützend gab die Seminarleitung konzeptionelle und technische Hilfestellung. Außerdem übernahm sie auch Teile des Filmschnitts. Ziel des Seminars war der Erwerb von Medienkompetenz durch die Produktion eines filmischen Beitrags. Neben den technischen sollten auch die kommunikativen Fähigkeiten gefördert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.